Bild schließen

 

"Phantasie ist wichtiger als das Wissen,

Wissen ist beschränkt, Phantasie umspannt die Welt "

                                                                                                                                                      Albert Einstein   

Bild schließen selbstbild.jpg (10049 Byte)

 

 
Lothar Rudnick, Jahrgang 1950 lebt mit seiner Familie in Potsdam.

Seit frühester Jugend, bedingt durch seinen Vater, beschäftigt er sich künstlerisch. Aus dieser Zeit stammen seine Skulpturen aus Holz, denen er mit Vorliebe Teufelsgestalten gab.

Nachdem das Thema Holzschnitzen für ihn ausgereizt war, versuchte er sich an anderen Materialien. Er gestaltete mit Ton, interessierte sich für Metallbearbeitung. Einige Beispiele finden Sie in der Galerie. Die Metallskulpturen in der Galerie sind geschweißt und geschmiedet.

 

Stift und Papier begleiten ihn stets. Zahlreiche Zeichnungen, insbesondere Karikaturen zeugen davon. Auch hier einige Beispiele in der Galerie.

 

Unterschiedliche Seminare wie auch Ausstellungen im In-und Ausland beeinflußten seine weitere künstlerische Entwicklung. Er entdeckte für sich, relativ spät, die Malerei, der er sich jetzt fast ausschließlich widmet. Seine Motive findet er in seiner Umwelt. Er malt mit Öl auf Leinwand , Holz oder Hartfaser.

L.R. bedankt sich für Ihren Besuch und empfiehlt Ihnen sein Gästebuch